Aktuelles

MFH Alte Landstrasse 75 Unterägeri

Die Tragkonstruktion aus liegenden Binder und vorfabrizierten Dachelementen wurden am Montag 04.11.19 und Dienstag 05.11.19 aufgerichtet.

3. Etappe Überbauung „bio-top“ Wettswil

Die dritte Etappe aus sichtbaren Boden, Wand- und Dachelementen haben wir innert drei Tagen vom 22.10.19 bis am 24.10.19 aufgerichtet.

Die Elemente wurden auf die vorgängig erstellten Einzelfundamente und Stahlträger verankert.

MFH Maihofstrasse Unterägeri

Die vorgefertigten Dachelemente für das Satteldach beim Mehrfamilienhaus an der Maihofstrasse in Unterägeri haben wir am Donnerstag 26.09.2019 passgenau auf den Massivbau versetzt.

EFH Artherstrasse Immensee

Das zweigeschossige Einfamilienhaus aus vorgefertigten Wand- und Dachelementen sowie sichtbaren Bodenelementen haben wir am 13.09.19 und 16.09.19 aufgerichtet.

2. Etappe Überbauung „bio-top“ Wettswil

Wir sind stolz die zweite Etappe der Überbauung „bio-top“ in Wettswil innert drei Tagen aufgerichtet zu haben.

MFH Seestrasse 11 Unterägeri

Die Dachelemente für das Mehrfamilienhaus an der Seestrasse in Unterägeri haben wir am Donnerstag 04. Juli 2019 aufgerichtet.

Herzliche Gratulation zur Hochzeit

Am 28. Juni 2019 hat unser Projektleiter Ivari Tau seine Larissa geheiratet. Wir gratulieren recht herzlich und wünschen den beiden für die gemeinsame Zukunft nur das Beste.

3. Platz Sarah Keller Modellwettbewerb Lehrabschluss

Wir gratulieren herzlich zum hervorragenden 3. Platz von Sarah Keller am diesjährigen Lehrabschluss-Modellwettbewerb.

EFH Zimmelhofweg Unterägeri

Das zweigeschossige Einfamilienhaus aus vorgefertigten Wand-, Boden- und Dachelementen haben wir am 15.04.19 und 16.04.19 aufgerichtet.

Betriebsausflug Bobbahn Igls und Sprungschanze Innsbruck

Betriebsausflug vom 24. und 25. Februar 2019.

Nach einer sehr interessanten Besichtigung der Bobbahn machten wir uns auf den Weg zum Startgelände.

Als Passagier nahmen sämtliche Mitarbeiter im Bob platz und bretterten mit bis zu 125 km die Bobbahn herunter.

Am Abend durften wir ein köstliches Ritteressen in der mittelalterlichen Ritterkuchl zu Hall einnehmen. Das Tafeln in geselliger Runde, mit lustigen Spielen und deftigen Spässen war sehr amüsant.

Am zweiten Tag besuchten wir das Olympiagelände in Innsbruck und durften nach einer Führung durch einen Skispringen auf den Zitterbalken sitzen und die herrliche Kulisse besichtigen.